Ortec Finance Scenarienset:
the result of continuous innovation for over 30 years


Seit den allerersten Versionen, die vor 30 Jahren entwickelt wurden, sind unsere ökonomischen Szenarien ein Paradebeispiel für beständige Innovation. Natürlich ist der Unterschied zwischen den ersten und den aktuellsten Versionen gewaltig. Trotzdem hat sich unsere Arbeitsweise in all diesen Jahren nicht verändert. Wir arbeiten ständig daran, die Szenarien zu verbessern und auszudehnen. Dazu dient uns eine Kombination aus neuesten Forschungsergebnissen, Praxiserfahrung bei der Anwendung der Szenarien und den wachsenden und sich ändernden Anforderungen unserer Kunden.
 

600 economic and financial market variables

In der Vergangenheit deckten unsere Szenarien nur wenige ökonomische Variablen und Anlageklassen auf jährlicher Simulationsbasis ab. Mittlerweile sind es mehr als 600 Wirtschafts- und Finanzmarktvariablen (Benchmarks) auf monatlicher Simulationsbasis. In der Vergangenheit wurden die Szenarien allenfalls einmal im Jahr von einer oder höchstens zwei Personen kalibriert, und zwar auf der Grundlage von manuelle versammelten Daten aus Papierberichten . Heute werden die Szenarien in den ersten beiden Wochen eines jeden Monats von einem Team erstellt, das aus 10 bis 15 Spezialisten besteht. Sie beruhen auf verschiedenen automatisierten Datenquellen und werden zusammen mit einer umfangreichen Dokumentation geliefert. Früher kamen einfache vektorautoregressive Modelle zum Einsatz, während die heutigen Modelle komplexe Funktionen wie Filtertechniken, dynamische Faktormodelle, stochastische Volatilität usw. umfassen. Wo früher ein einziger Programmiercode die Szenarien auf Basis einer einfachen Texteingabedatei simulierte, läuft die Software heute über eine Datenbank, verfügt über eine interaktive Schnittstelle und nutzt Parallelkalkulation.

Jedoch sind all diese Veränderungen das Ergebnis einer Arbeitsweise, die sich im Laufe der Jahre nicht verändert hat. Wir arbeiten ständig daran, die Szenarien zu verbessern und auszudehnen. Dazu dient uns eine Kombination aus neuesten Forschungsergebnissen, Praxiserfahrung bei der Anwendung der Szenarien und den wachsenden und sich ändernden Anforderungen, die an die Szenarien gestellt werden. Es handelt sich um einen konsistenten und stabilen Innovationsprozess, bei dem eine neue Version unserer Szenariomethodik immer auf vorhergehenden Versionen aufbaut und sich nicht plötzlich in eine völlig neue Richtung entwickelt.

Im Laufe der Jahre hat dieser Prozess zu vielen bahnbrechenden Innovationen geführt, die heute die Eckpfeiler unseres Ortec Finance Szenariensets bilden. Gleichzeitig sind wir ständig bemüht, die Arbeitsergebnisse unserer komplexen Modelle ansprechend und intuitiv darzustellen.  Ein Paradebeispiel dafür ist der Ortec Finance Konjunkturindikator.

Building on a solid foundation

Und wir verbessern unser Angebot ständig mit neuen Innovationen. So haben wir beispielsweise einen umfassenden und konsistenten Rahmen zur Festlegung der zu erwartenden langfristigen Mittelwerte für eine breite Palette finanzieller und wirtschaftlicher Variablen entwickelt. Diese reichen vom realen BIP über Inflations-, Nominal- und Realzinssätze sowie Anlagebonitäts- und High-Yield-Kreditspannen bis hin zu Aktien, Immobilien, Rohstoffen, außerbörslichem Eigenkapital, Infrastruktur und Hedgefonds. Unser Ansatz setzt auf führende wissenschaftliche Forschung und Techniken, wurde kürzlich überarbeitet und aktualisiert und im Januar 2018 veröffentlicht.

Und erst im März 2018 haben wir nach jahrelanger Forschung und Entwicklung ein faktorbasiertes ALM-Tool veröffentlicht, das sich vollständig und konsistent in unseren Rahmen der ökonomischen Szenarien integrieren lässt. Das faktorbasierte ALM ist ein Werkzeug, das in enger Zusammenarbeit mit zwei Universitätsprofessoren entwickelt wurde.  Es beruht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen, die zeigen, dass ein strategischer Ansatz für faktorbasierte Anlagen die Anleger dabei unterstützt, ein besseres Risiko- und Renditeprofil aufzubauen. 
 
Wir sind davon überzeugt, dass unsere Arbeitsweise, die wir in den vergangenen 30 Jahren verfolgt haben, auch in Zukunft viele Innovationen hervorbringen wird, von denen unsere Kunden profitieren und die unsere Mission zur Verbesserung von Anlageentscheidungen unterstützen.

Innovation Economic Scenarios

With our expertise and software we enable you to better manage the complexity of your investment decision making.

Verwandte Insights