Geschäftsbedürfnisse

Solide Treasury-Richtlinien sind für Wohnungsbaugesellschaften unverzichtbar. Damit Sie die richtigen Entscheidungen treffen können, benötigen Sie Zugang zu den vollständigen Finanzveraltungsdaten in ordnungsgemäßer Form. Dabei sind das Kreditportfolio, die Liquiditätslage und die Cashflow-Erwartungen nur einige der Bereiche, die Sie verwalten müssen.

Treasury liefert eine aktuelle Übersicht über Ihre aktuelle und erwartete Liquiditätssituation. Es ermöglicht Ihnen auch die Verwaltung Ihres Kredit- und Derivateportfolios. Ihnen stehen umfangreiche Reportingmöglichkeiten wie Bewertungsberichte, Risikoberichte und Freier FallSchemata zur Verfügung. Durch den Import von Kontoauszügen behalten Sie Ihre aktuelle Liquiditätssituation und den Cashflow immer im Blick. Auf diese Weise sind die Erwartungen und die Umsetzung miteinander verbunden und Sie behalten die volle Kontrolle.

Treasury-Management ist ein wichtiger Bestandteil der ganzheitlichen Finanz- und Immobilienplattform. Für eine gute Treasury-Strategie ist es unerlässlich, die erwarteten Cashflows gut im Blick zu haben. Anlage- und Immobilienentwicklung geben Aufschluss über den Umfang und die Synchronisierung der Cashflows der Immobilien.

Hauptmerkmale

Treasury

  • Verschiedene Kredite und Derivate verwalten
  • Umfangreiche Berichtsfunktionen (Freier Fall-Schema, Bewertungsgutachten, grafische Berichte, Finanzierungs- und Zinsrisiken)
  • Erstellen von Buchungen und Rechnungen für die Finanzverwaltung
  • Angemessenes Cashflowmanagement zur Überprüfung des Liquiditätsrisikos und Optimierung der Zinsbelastung
  • Realisierte und erwartete Cashflows miteinander verbinden
  • Bestandteil der ganzheitlichen Finanz- und Immobilienplattform

Demo anfordern

Laden Sie unsere Treasury Broschüre herunter, um weitere Informationen zu erhalten