Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer Daten

Die Ortec Finance B.V. legt großen Wert auf den korrekten Umgang mit personenbezogenen Daten. Aus diesem Grund möchten wir Sie in dieser Datenschutzerklärung auf deutliche und transparente Weise darüber informieren, wie wir mit personenbezogenen Daten von Geschäftspartnern wie zum Beispiel Interessenten, Kunden und Besuchern unserer Website umgehen. Selbstverständlich werden diese personenbezogenen Daten mit höchster Sorgfalt behandelt und geschützt. Dabei hält sich Ortec Finance an die Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).

Das beinhaltet, dass wir:

  • mit dieser Datenschutzerklärung klar angeben, für welche Zwecke wir personenbezogene Daten verarbeiten;
  • die Erhebung personenbezogener Daten auf die für die betreffenden Zwecke erforderlichen personenbezogenen Daten beschränken;
  • Ihre personenbezogenen Daten zur Ausführung unserer Zielsetzung verarbeiten und Ihre Einwilligung einholen, wenn eine solche erforderlich ist;
  • geeignete Sicherheitsmaßnahmen ergreifen, um Ihre personenbezogenen Daten zu schützen und dieselben Anforderungen auch an Parteien stellen, die personenbezogene Daten in unserem Auftrag verarbeiten;
  • Ihr Recht respektieren, Ihnen Ihre persönlichen Daten auf Ihren Wunsch hin zur Einsichtnahme bereitzustellen, zu korrigieren oder zu löschen.

Verantwortlich für die Datenverarbeitung ist Ortec Finance, Boompjes 40, 3011 XB Rotterdam.

Zu welchen Zwecken verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten?

Ortec Finance sammelt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten zu verschiedenen Zwecken. Im Rahmen der Kundendienstleistungen erhebt und verarbeitet Ortec Finance Kontaktdaten, wie z.B. Ihren Namen, Ihre Position, Ihre geschäftlichen und/oder beruflichen Interessen, Ihre geschäftliche Mobiltelefonnummer und Ihre geschäftliche E-Mail-Adresse.

Auf welcher Grundlage verarbeitet Ortec Finance personenbezogene Daten?

Ortec Finance verarbeitet personenbezogene Daten, weil diese zur Ausführung des mit dem Kunden abgeschlossenen Vertrages notwendig sind. Dazu gehören beispielsweise Daten, die notwendig sind, um über Projekte und deren Fortgang zu informieren.
Darüber hinaus verarbeitet Ortec Finance personenbezogene Daten auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder aufgrund eines berechtigten Interesses von Ortec Finance. Dieses berechtigte Interesse ist darin begründet, dass Kunden und Website-Besucher besser informiert werden können, wenn Ortec Finance Zugang zu Informationen über die Nutzung der Website und die Präferenzen der Nutzer hat.

Schließlich kann Ortec Finance personenbezogene Daten aufgrund einer gesetzlichen Verpflichtung verarbeiten.

Wir sammeln personenbezogene Daten auf folgenden Wegen:

  • Wenn Sie Produkte und/oder Dienstleistungen von Ortec Finance erwerben. Dies kann über unsere Website erfolgen, oder wenn unser Accountmanager Ihr Unternehmen besucht;
  • Wenn Sie mit Ortec Finance Kontakt haben. Dieser Kontakt kann telefonisch erfolgen oder wenn Sie uns per E-Mail kontaktieren, das Kontaktformular ausfüllen, an Umfragen teilnehmen, sich für Kurse oder Informationsveranstaltungen anmelden, unsere Webseiten nutzen, sich in Ihr Konto einloggen, sich für Newsletter anmelden oder sich über Social Media an uns wenden;
  • When you purchase products and/or services from Ortec Finance. This can de done through our website or when our account manager visits your company;

Ihre Daten werden zu folgenden Zwecken erfasst:

  • Für interne Analysen zur Prozessverbesserung, Produkt- und Dienstleistungsentwicklung sowie zur Marktforschung;
  • Um Kunden und deren Mitarbeiter über unsere (neuen) Produkte und Dienstleistungen direkt, aber auch z.B. durch Kampagnen über Social Media zu informieren. Dabei versucht Ortec Finance, auf Grundlage gekaufter Produkte und/oder Dienstleistungen sowie auf Grundlage der mit Ihrer Erlaubnis von uns aufgezeichneten Nutzung unserer Websites, Präferenzen und Interessen zu berücksichtigen.

Wir streben eine benutzerfreundliche Website an .Wir versuchen, Ihnen beim Besuch unserer Website und mit unseren Newslettern maßgeschneiderte Inhalte anzubieten. 

Newsletter und Kontaktformular

Wir bieten Ihnen einen Newsletter an, mit dem wir Interessenten über unsere Standpunkte, gesellschaftliche und wirtschaftliche Entwicklungen, Produkte und/oder Dienstleistungen informieren. Ihre E-Mail-Adresse wird nur mit Ihrer vorherigen Zustimmung in die Liste der Abonnenten aufgenommen. Jeder Newsletter enthält einen Link, unter dem Sie sich abmelden können.
Wenn Sie ein Kontaktformular auf der Website ausfüllen oder uns eine E-Mail senden, werden die Daten, die Sie uns übermitteln, so lange aufbewahrt, wie es die Art des Formulars oder der Inhalt Ihrer E-Mail für eine vollständige Beantwortung und Bearbeitung erfordert.
Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilt haben, wird Ihre E-Mailadresse auch dazu verwendet, Sie über (neue) Produkte und Dienstleistungen von Ortec Finance zu informieren. Sie können diese Erlaubnis jederzeit widerrufen, indem Sie auf den in der E-Mail enthaltenen Abmeldelink klicken oder eine E-Mail mit dem Betreff DSGVO an security@ortec-finance.com schicken.

Veröffentlichung

Wir behandeln Ihre Daten vertraulich und veröffentlichen diese nicht.

Bereitstellung personenbezogener Daten an Dritte

Falls dies zur Erfüllung des Vertrages oder eventueller gesetzlicher Verpflichtungen notwendig ist, gibt Ortec Finance Ihre personenbezogenen Daten an Dritte weiter. In allen anderen Fällen gibt Ortec Finance Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte weiter, wenn Sie dem ausdrücklich zugestimmt haben. Mit den Unternehmen, die Ihre Daten in unserem Auftrag verarbeiten, schließen wir einen Verarbeitungsvertrag ab, um im Bezug auf Ihre Daten das gleiche Maß an Sicherheit und Vertraulichkeit gewährleisten zu können. Ortec Finance bleibt für die Abwicklung verantwortlich.

Sicherheit

Um zu verhindern, dass Unbefugte Zugang zu Ihren persönlichen Daten erhalten, setzt Ortec Finance technische und organisatorische Sicherheitsmaßnahmen ein. Diese Verfahren gewährleisten ein Sicherheitsniveau, das der Art der Verarbeitung und der Art der zu schützenden personenbezogenen Daten angemessen ist.

Wie lange speichern wir personenbezogene Daten?

Ortec Finance speichert Ihre Daten nicht länger als Sie erlauben. Auf Ihre Anfrage hin löschen wir Ihre Daten, es sei denn, diese Daten sind zur Erfüllung einer gesetzlichen Aufbewahrungspflicht erforderlich.

Änderungen dieser Datenschutzerklärung

Ortec Finance behält sich das Recht vor, Änderungen an den Datenschutz- und Cookie-Richtlinien vorzunehmen. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Seite regelmäßig auf Änderungen zu überprüfen. Wenn Ortec Finance wesentliche Änderungen vornimmt, die Auswirkungen auf die Art und Weise haben, wie Ortec Finance Ihre persönlichen Daten verarbeitet, informieren wir Sie über eine Nachricht auf unserer/unseren Website(s) oder über den Newsletter.

Fragen, Einsicht oder Aufforderung zur Änderung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten

Wir nutzen Ihre Daten, um unsere Dienstleistungen und Produkte zu verbessern und um Sie zu informieren. Wenn Sie Ihre Daten nicht hinterlassen möchten, können wir Sie leider nicht über unsere Produkte und Dienstleistungen oder Aktualisierungen der von Ihnen gekauften Produkte informieren.

Wenn Sie nach dem Lesen unserer Datenschutzrichtlinie Fragen oder Anmerkungen dazu haben oder wenn Sie von Ihrem Recht auf Einsicht, Berichtigung oder Löschung Ihrer personenbezogenen Daten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte an: Ortec Finance, z.Hd. Datenschutzbeauftragter, Postfach 4074, 3006 AB Rotterdam oder schreiben Sie eine E-Mail an: security@ortec-finance.com.

Beschwerden:

Wenn Sie der Meinung sind, dass wir nicht korrekt mit Ihren Daten umgegangen sind, können Sie sich über die oben genannten Kontaktdaten mit uns in Verbindung setzen. Sollten Sie danach immer noch der Meinung sein, dass wir Ihre Daten nicht korrekt behandelt haben, können Sie sich an den Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit in Ihrem jeweiligen Bundesland wenden.