Staatsfonds zeichnen sich durch einen deutlichen, langfristigen Fokus aus, der darauf abzielt, die Inflation auf lange Sicht zu übertreffen und das Vermögen des Landes zu schützen. Ortec Finance unterstützt Sie in der Erreichung dieser Ziele auf dem Gebiet der (dynamischen) Vermögensallokation sowie Performancemessung und -attribution. Wir bieten sowohl Software- als auch Servicelösungen an, die bei der Ausarbeitung einer den strategischen Zielen und der Risikobereitschaft angemessenen Anlagestrategie helfen und welche die Führungsstruktur unterstützen und Aufschluss darüber geben, welche Entscheidung den größten Mehrwert liefert.

Finanzielle Verwerfungen und wirtschaftliche Entwicklungen zwingen Staatsfonds zu einer effektiven (dynamischen) Vermögensallokation. Bei der fortwährenden Suche nach einer risikokontrollierten Rendite müssen Sie Anlagen mit dem Verständnis der damit einhergehenden Risiken tätigen. Sie könnten in Versuchung geraten, sich auf die Mikroebene zu konzentrieren, während Entscheidungen auf Makroebene in der Regel einen größeren Einfluss auf Risiko und Ertrag haben.

 

Mehr zu unserer Software und unseren Dienstleistungen für Vermögensverwalter und Wohnbaugesellschaften

Vermögensallokation

Wirtschaftsmodelle unterstützen die Analyse von Anlagestrategien


Mehr

Asset Liability Management (ALM)

Eine kohärente Verwaltung Ihrer Vermögenswerte und Verbindlichkeiten

Mehr

Strategisches Risiko-Management

Risikomanagement mit Blick auf Ihre Gesamtstrategie

Mehr

Wirtschaftsszenarien-Generator

Unterstützung von Anlageentscheidungen, Risikomanagement und Kapitalbedarfsberechnungen

Mehr

Performancemessung und Attribution

Beherrschen Sie die Komplexität von Anlageentscheidungen mit PEARL


Mehr

Klima & ESG Lösungen

Anpassbare Lösungen auf dem neuesten Stand der Technik zur Steuerung von Investitionsentscheidungen in einem sich ändernden Klima

Mehr

  • New Zealand Superannuation Fund

Transparenz bei der Durchführung von Anlageentscheidungen beim New Zealand Superannuation Fund

Michael Mitchell, Head of Portfolio Risk bei New Zealand Superannuation:

“NZSF hat sich verpflichtet, den Stakeholdern ein hohes Maß an Transparenz über ihre Leistung und ihre Portfoliobestände zu bieten. Eine Verlagerung des Fonds erhöhte auch den Bedarf an Leistungsberichten. Als innovatives und global ausgerichtetes Unternehmen hat Ortec Finance diese Anforderungen erfüllt.” 

 

Laden Sie die komplette Fallstudie

Nur auf Englisch

Eine Auswahl unserer Kunden

Keva
Omers
PGGM
RPMI
Första AP-Fonden
New Zealand Superannuation Fund

Verwandte Insights

X