Wie entwickeln sich die Anlagen von Kunden unter verschiedenen volatilen Bedingungen? Welche Schritte muss ich unternehmen, um meinen Finanzplan nachhaltig zu machen? Zuverlässige Information über Risiko, Rentabilität und die Erreichbarkeit von zukünftigen Zielen ist essenziell beim Treffen von finanziellen Entscheidungen. Die Szenarioanalyse liefert diese Information durch die Visualisierung, wie Anlagen sich wahrscheinlich mit der Zeit entwickeln werden. Sie demonstriert auch den Einfluss von Anlageentscheidungen, Veränderungen in der finanziellen Situation eines Kunden und Marktentwicklungen.

Kunden die Gelegenheit bieten, ihre Möglichkeiten zu verstehen

Qualitativ hochwertige Szenarien führen zu einem besseren Verständnis und demzufolge zu besseren Anlageentscheidungen. Um die realistischsten Ergebnisse zu erzielen, werden das Inflationsrisiko, Währungsrisiken und verschiedene Anlagestrategien in die OPAL-Prognosen integriert. Kundenspezifische Information wie (internationale) Steuern und Kosten von Dienstleistungen werden auch berücksichtigt. Deutliche visuelle Hilfsmittel helfen Kunden und Beratern, ihre Möglichkeiten besser zu verstehen. Die Szenarioanalyse hilft dem Kunden, zu bestimmen, ob die genommenen Risiken annehmbar sind und setzt den Berater in die Lage, die Erwartungen des Kunden adäquat zu verwalten.

Realitätsnahe ökonomische Szenarien, die zukünftige Entwicklungen reflektieren

Die OPAL-Plattform stützt sich auf den Dynamic Scenario Generator van Ortec Finance. Diese stochastische Prognosemaschine generiert realitätsnahe ökonomische Szenarien, die auf der Grundlage einer hochkomplexen Analyse des historischen Verhaltens plausible zukünftige Entwicklungen wiederspiegeln. Die Benchmark-Auswahl lässt sich anpassen und führt somit zu Szenarien, die vollständig der Anlagestrategie Ihres Unternehmens entsprechen.

Mehr über OPAL

Kontakt

Iwan Schafthuizen
Managing Director Business Development
+31 10 700 56 64